Erdbeereis

 

Seit ungefähr zwei Wochen können wir kräftig Erdbeeren aus unserem Bauerngarten ernten. Und ich liiiiiebe es! Erdbeeren sind einfach fantastisch und so vielseitig einsetzbar. Während Michael unsere ganze Familie in der Erdbeer-Saison mit Kuchen versorgt, habe ich die süßen Früchtchen zu Eis verarbeitet. Hier das Rezept dazu.

 

Zutaten

600 g Erdbeeren

140 g Zucker

3 EL Zitronensaft

4 Eigelb

400 ml Sahne

Schokostreusel

 

Zubereitung

Die Erdbeeren mit 70 g Zucker und dem Zitronensaft pürieren und zunächst zur Seite stellen. Die vier Eigelb mit dem restlichen Zucker cremig rühren. Den Erdbeermus dazugeben und alles gut vermischen.

Die Sahne steif schlagen und unter die Erdbeere-Ei-Masse heben.

Die Creme am besten in leere Eisschalen oder Plastikdosen geben und ins Gefrierfach stellen. Ich habe die Creme auf zwei 400-ml-Tupperdosen aufgeteilt.

Mehrere Stunden im Gefrierfach gefrieren lassen. Das Eis etwa 15 bis 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen.

Nach Belieben mit Schokostreusel und frischen Erdbeeren servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*